myRisk e.V. - Forum  »  Software  »  Kostenlose Virenprogramme?
offline SlicewOw Administrator
03.03.11, 7:36
Wo findet man die Besten? Da teilen sich die Meinungen. Aber hier könnt ihr ja mal euren Virenschutz mit uns teilen und eure Meinung dazu preisgeben.


avast! Antivirus
Dieses Virenprogramm ist konstelos und aktualisiert sich wöchentlich (andere Einstellung möglich). Das Handling ist einfach und man kann verschiedene Sicherheitsstufen einstellen.
Zufrieden? Ich bin seit langem Benutzer von avast! und bin komplett zufrieden. Die Erweiterung zu avast! Pro ist allerdings nicht erforderlich, da es überflüssig ist.
offline ABSTRAKT Welpe
04.03.11, 16:48
offline Toni Jungwolf
04.03.11, 22:13
Avast Antivirus For Ever :)
offline sereJ Rudeltier
06.03.11, 0:58
@Toni merkt man bei spielen das antivir activ ist?? oder merkt man davon nichts?
www.myrisk-gaming.de
offline SlicewOw Administrator
06.03.11, 12:23
AntiVir - finde ich persönlich nicht so dolle, auch wenn viele Testberichte etwas positives sagen, aber jedem das seine. Und nein, AntiVir (auch Avira) ist genau wie andere Virenprogramme nicht beim Spielen zu merken bzw. nur vereinzelt - da ist Kaspersky öfter am nerven!
offline Toni Jungwolf
07.03.11, 18:14
Ich benutze kein Antivir :)

Sondern Avast und nein man merkt nichts.

Kaspersky ist da schon anders. Habe hier eine 12 Monats Lizenz rumfliegen , nach der Installation von Kaspersky war der PC fast down von der Leistung.

Kaspersky ist verdammt leistungsfressend, genauso nervt es bei Spielen und den anderen Sachen. Auch z.b Photoshop wird durch Kaspersky gerne mal bei mir geblockt :)