myRisk e.V. - Forum  »  Tutorials  »  [CODING] Input Felder hinzufügen (webSPELL)
offline SlicewOw Administrator
25.11.13, 12:52
Oft fehlen bei der eigenen Seite spezifische Felder, die webSPELL nicht von Haus aus mitliefert. Aktuell ist es üblich, dass Spieler ihre eigene Facebook Seite haben und diese auch gerne verbreiten möchten. Das Hinzufügen ist leicht und schnell gemacht, die Anpassung an die eigene Seite kann von Unterseite zu Unterseite ein wenig länger dauern, aber sollte keine Schwierigkeit darstellen.

Bei diesem Tutorial wurde das Profil als Beispiel genommen, ist aber auf fast jede Unterseite übertragbar!



Install Datei

Quelltext:
1
2
3include ("_mysql.php");
4
5mysql_connect($host, $user, $pwd) or die ('FEHLER: Keine Verbindung zu MySQL');
6mysql_select_db($db) or die ('FEHLER: Konnte nicht zur Datenbank "'.$db.'" verbinden');
7
8mysql_query("ALTER TABLE `".PREFIX."user` ADD `esl_playerlink` varchar(255) NOT NULL default 'na' AFTER clanirc");
9
10echo 'Erfolgreich..';
11
12?>


Für mehrere Spalten, die ihr in eine bestehende Tabelle hinzufügen wollt, muss die Anweisung lediglich mit einem Kommata getrennt werden.

Quelltext:
1mysql_query("ALTER TABLE `".PREFIX."user` ADD `esl_playerlink` varchar(255) NOT NULL default 'na', ADD `steam_gruppe` varchar(255) NOT NULL default 'na' AFTER clanirc");



Bei Fragen oder Schwierigkeiten stehe ich im Forum zur Verfügung.


---
Tags:
webspell addon addons profil bearbeiten tutorial video mysql 4.2.3a phpmyadmin input felder files text form encrypt data
offline D3ATH1989 Jungwolf
26.11.13, 20:49
Tolles Tutorial, 3 Fragen hätte ich noch bezüglich Inputfeldern.

1. Frage
Wie Gestalte ich ein Inputfeld so das man über Profil Bearbeiten eine Dropdown auswahl hat für den Input auf der Profilseite.

2. Frage
Wie Gestalte ich ein Inputfeld was auch als Link möglich wäre.
Ein kleines Beispiel zum besseren Verständniss.

Profil Informationen:
Origin: 1989D3ATH wird verlinkt mit http://battlelog.battl...om/bf4/de/user/1989D3ATH/

Hier hab ich schon versucht die Homepage sache zu Kopieren aber leider wird immer nur http:// davor gelegt statt den Pfad battlelog.battlefield.com/bf4/de/user/ wie ich es umgeschrieben habe.

3. Frage
Mich würde ebenfalls noch Interessieren wie man diese Inputfelder auf den Registirungsvorgang noch mit Übertragen kann.

Würde mich über Hilfe wie immer freuen.
Besten Gruß D3ATH1989
Betreute Projekte:
www.SachsenCulture.de || www.AggressiveCombat.de
offline SlicewOw Administrator
26.11.13, 22:51
Frage 1

Eine Auswahl geht über "select".

Quelltext:
1
2      INHALT DER ANGEZEIGT WIRD 
3      INHALT DER ANGEZEIGT WIRD 
4      INHALT DER ANGEZEIGT WIRD 
5      INHALT DER ANGEZEIGT WIRD 
6


Zur Erläuterung: Im value="" steht der Wert, der übergeben wird im PHP Dokument. D.h. du kannst hier mit Zahlen arbeiten (0,1,2,3,...) oder mit direkten Strings etc. - Für eine Auslese mit anderen Dokumenten empfiehlt sich das Arbeiten mit einem Laufindex (als Rubrik zu verstehen). Standard wird in diesem Fall "WERT_DER_ÜBERTRAGEN_WERDEN_SOLL_3" sein aufgrund des selected="selected". Wenn dies nicht dort steht, ist die erste Option Standard.
Im PHP Dokument wird im submit wieder mit $_POST gearbeitet. Der Name des "post" steht im select selber (hier: "HIER_EINE_VARIABLE").


Frage 2

Wenn du die ID für den Origion Account speicherst, reicht das vollkommen aus, da:
Der Link zu den Profilen ist immer dieselbe, was sich ändert ist lediglich die ID (der Name) des Spielers. D.h. die ID reicht aus, um jedes Profil dorthin zu verlinken. Setze in der profile.php eine Abfrage (if-else-Abfrage), ob ein Eintrag vorhanden ist, wenn ja, dann setze den Link, wenn nein, dann "n/a".

Quelltext:
1$origin = $da['originID'];
2if( isset($originID) ) $origin = 'http://battlelog.battlefield.com/bf4/de/user/'.$originID.'/';
3else $origin = 'none';


(Die Variablen sind hier nur als Beispiel zu verstehen!)


Frage 3

Input Felder werden in der register.php abgefragt. Füge wie im Tutorial beschrieben Input Felder im HTML Format hinzu und werte sie in der submit-Abfrage im PHP Dokument aus. Damit kannst du weitere Felder hinzufügen. Wenn du ein "*" dort stehen haben willst (mit Funktion, dass es ein Pflichtfeld sein soll), musst du schauen, ob dort was eingetragen ist - hier hilft dir wieder isset(). Diese Funktion liefert dir eine 0, wenn nichts eingetragen wird und eine 1, wenn etwas eingetragen wurde (0=false, 1=true).


Um ein Thema zu eröffnen musst du registriert und angemeldet sein!

registrieren
anmelden